Yahoo Suche Web Suche

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Bei uns finden Sie zahlreiche Produkte von namhaften Herstellern auf Lager. Wähle aus unserer großen Auswahl an Musik. Jetzt bei uns online shoppen.

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Page & Plant ist ein Projekt zweier ehemaliger Mitglieder der Band Led Zeppelin . Im Sommer 1994 kamen Jimmy Page und Robert Plant für einen Fernsehauftritt im Rahmen der Reihe MTV Unplugged in London zusammen.

  2. Page and Plant (also known as Jimmy Page & Robert Plant) were an English rock band active between 1994 and 1998. The group consisted of guitarist Jimmy Page and vocalist Robert Plant (both formerly of English rock band Led Zeppelin ), accompanied by bassist Charlie Jones and drummer Michael Lee.

  3. PAGE & PLANT -- FULL CONCERT 1998. Full uninterrupted concert, no orchestra. The late Michael Lee on drums, Charlie Jones on bass.

    • 90 Min.
    • 204,2K
    • nick charles
  4. Jimmy Page And Robert Plant - Live in Erfurt 1998 [Full Concert] Hard Rock from the UK Setlist below! For fans of details: recorded at the 16.11.98 at The Messehalle . ...more. Hard Rock from...

    • 118 Min.
    • 99
    • UntergrundTube - The Fourth Crusade
  5. 2. Mai 2020 · No Quarter is a live album by Jimmy Page and Robert Plant, both formerly of English rock band Led Zeppelin. It was released on 14 October 1994. ...more

    • 63 Min.
    • 54,2K
    • Purple Maniac
  6. 9. Dez. 2013 · Auf der dazugehörigen Tournee verzichtete man auf die Orchester, Hurdy Gurdy und Begleitmusiker. In klassischer Rockbesetzung spielten Page & Plant sich mit großer Spielfreude durch ein Programm, das zu 70 % aus wechselnden Led Zeppelin-Songs bestand – in den alten Rock-Arrangements.

  7. Walking into Clarksdale is the only studio album by Jimmy Page and Robert Plant, both formerly of English rock band Led Zeppelin. It was released by Atlantic Records on 20 April 1998. [9] The album was recorded and mixed by Steve Albini at Abbey Road Studios. [10]