Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 79.600.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Rainer Brüderle (* 22. Juni 1945 in Berlin) ist ein deutscher Politiker ( FDP ). Brüderle war von 1987 bis 1998 Wirtschaftsminister des Landes Rheinland-Pfalz, von 1998 bis 2009 stellvertretender Vorsitzender der FDP- Bundestagsfraktion sowie von 1995 bis 2011 stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP. Vom 28. Oktober 2009 bis zum 12.

    • 22. Juni 1945
    • deutscher Politiker (FDP), MdL, MdB
    • Berlin
    • Brüderle, Rainer
  2. Rainer Brüderle (born 22 June 1945) [1] is a German politician and member of the Free Democratic Party (FDP). He served as Minister of Economics and Transport of Rhineland-Palatinate from 1987–1998. [1] On 28 October 2009, he was appointed Federal Minister for Economics and Technology in the second cabinet of Chancellor Angela Merkel.

  3. Rainer Brüderle Juni 1945 in Berlin ) ist ein deutscher Politiker der FDP . Brüderle war von 1987 bis 1998 Wirtschaftsminister des Landes Rheinland-Pfalz , von 1998 bis 2009 stellvertretender Vorsitzender der FDP- Bundestagsfraktion sowie von 1995 bis 2011 stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP.

  4. Geb. 22. Juni 1945 in Berlin Aufgewachsen in Landau/Pfalz Verheiratet, evangelisch 2014 Gründung des Beratungsunternehmens RainerBrüderleConsult in Mainz Herz und Kopf unseres Unternehmens ist Rainer Brüderle - er ist nicht nur ein Vollblutpolitiker, der über mehrere Jahrzehnte die FDP in Rheinland-Pfalz und im Bund geprägt hat.

  5. RainerBrüderleConsult hilft Ihnen, einen zukunftsfähigen Weg zu beschreiten und unterstützt Sie als Ihr Sparrings-Partner dabei, eine gute und sinnvolle Entscheidung zu erreichen. Dabei orientiert sich unsere Unternehmens- und Finanzberatung an den ganz praktischen Fragen der Unternehmensführung. Was heißt Politik- und Strategieberatung für uns?

  6. Biographie Rainer Brüderle Lebenslauf Der in den 1980er Jahren in die Top-Riege der FDP und zu Minister-Ehren aufgestiegene Rainer Brüderle wurde in der Öffentlichkeit lange vor allem als typischer Vertreter des tonangebenden wirtschaftsliberalen Flügels seiner Partei wahrgenommen.