Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 236.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Rupert Scholz (* 23. Mai 1937 in Berlin) ist ein deutscher Politiker ( CDU) und Staatsrechtler. Er war von 1981 bis 1988 Senator in Berlin und von 1988 bis 1989 Bundesminister der Verteidigung . Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Ausbildung und Beruf 1.2 Parteilaufbahn 1.3 Abgeordnetentätigkeit 1.4 Öffentliche Ämter 1.5 Sonstiges Engagement

    • Vom Kriegskind Zum Hochschullehrer
    • Landespolitiker Im geteilten Berlin
    • Wechsel in Die Bundespolitik
    • Verfassungspolitiker

    Rupert Scholz wird am 23. Mai 1937 in Berlin geboren. Sein Vater, ein Architekt, fällt 1943 als Wehrmachtsoffizier in der Schlacht von Stalingrad. Der Junge wächst mit seiner Mutter und Schwester in der zerstörten deutschen Hauptstadt auf. Schon als Schüler arbeitet er nebenbei, das Taschengeld wird häufig für Fußballkarten bei Hertha BSC ausgegebe...

    Das wissenschaftliche Renommee von Rupert Scholz strahlt alsbald in die Politik aus. In Berlin wird der Regierende Bürgermeister Richard von Weizsäcker auf den Juristen aufmerksam und trägt dem Wahlmünchner in einem Telefonanruf ein Senatorenamt an. 1981 wird der politische Quereinsteiger – obwohl seinerzeit noch parteilos – zum Senator für Justiz ...

    Einen Karrieresprung macht Rupert Scholz, als er am 18. Mai 1988 von Bundeskanzler Helmut Kohl, der ihn als Ratgeber in Fragen des Staats- und Verfassungsrechts schätzt, zum Bundesminister der Verteidigung berufen wird. Sein Amtsvorgänger Manfred Wörner ist bereits im Dezember 1987 zum künftigen NATO-Generalsekretär gewählt worden und scheidet dahe...

    Bei der Bundestagswahl am 2. Dezember 1990 gelingt es Scholz, ein Direktmandat in Berlin-Tempelhof zu erlangen und so in den ersten gesamtdeutschen Bundestag einzuziehen. Zwei Jahre später übernimmt der Verfassungsrechtler eine wichtige Funktion in Folge der deutschen Einheit: Am 16. Januar 1992 wählt ihn die Gemeinsame Verfassungskommission (GVK) ...

  2. Rupert Scholz (born 23 May 1937) is a German politician of the Christian Democratic Union . Contents 1 Early life and education 2 Political career 3 Defence Minister 4 References Early life and education [ edit] Scholz was born in Berlin and received his Abitur in 1957.

  3. Der Staatsrechtler und frühere Verteidigungsminister Rupert Scholz ordnet den Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan den Rechtskategorien des Kriegsvölkerrechts zu. Sie erlauben das "gezielte...

  4. 20. Juni 2019 · Rupert Scholz wirft Regierung andauernden Verfassungsbruch vor Deutschland 20. Juni 2019 JF-Online 14 Kommentare BERLIN. Der Staatsrechtler und frühere Verteidigungsminister Rupert Scholz hat...

  5. 27. Jan. 2020 · Der Verfassungsrechtler und Ex-Verteidigungsminister Rupert Scholz hat die Migrationspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) scharf kritisiert. „Die Migrationsentscheidung vom Herbst 2015...

  6. 27. Jan. 2020 · Der Staatsrechtler und frühere CDU-Minister Rupert Scholz hält die Klimadebatte für „zu hysterisch und polarisierend“. Die Migrationspolitik der Kanzlerin stuft er als verfassungswidrig ein. Doch...