Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Tod: 18. April 1955 in Princeton (New Jersey) Erreichtes Lebensalter: 76 Jahre. Eltern: Hermann Einstein, Pauline Einstein (geb. Koch) Nationalität: Deutschland, Schweiz, USA. Ausbildung: ETH Zürich, Universität Zürich. Beruf: Physiker. Fachbereich: Theoretische Physik. Werk: Begründung der Relativitätstheorie (ab 1905)

  2. Albert Einstein gehört zu den wichtigsten Physikern aller Zeit. © picture-alliance/akg-images. von Wiebke Plasse. Sein Hauptwerk, die Relativitätstheorie, machte ihn weltberühmt. Doch der Physiker Albert Einstein bewies auch auf anderen Feldern sein Können. Welche das waren, lest ihr hier.

  3. Albert Einstein ist einer der bekanntesten Wissenschaftler aller Zeiten und sein Name ist untrennbar mit der modernen Physik verbunden. Als Genie und Visionär revolutionierte er unser Verständnis von Raum, Zeit und Gravitation. Seine Theorien, insbesondere die Relativitätstheorie und seine Arbeit zum Photoeffekt, haben nicht nur die ...

  4. Physiker. Mit der 1905 veröffentlichten Relativitätstheorie revolutioniert Einstein die Physik und wird zum weltweit bekannten Naturwissenschaftler. 1921 erhält er den Nobelpreis. Während seiner wissenschaftlichen Tätigkeit am Berliner Kaiser-Wilhelm-Institut wächst sein politisches Engagement.

  5. Vor 4 Tagen · Albert Einstein (born March 14, 1879, Ulm, Württemberg, Germany—died April 18, 1955, Princeton, New Jersey, U.S.) was a German-born physicist who developed the special and general theories of relativity and won the Nobel Prize for Physics in 1921 for his explanation of the photoelectric effect.

  6. Preußischer Staatsangehöriger war er von 1914 bis 1934. Albert Einstein, Fotografie von Ferdinand Schmutzer, 1921. Albert Einsteins Unterschrift. Einstein gilt als einer der bedeutendsten Physiker der Wissenschaftsgeschichte und weltweit als einer der bekanntesten Wissenschaftler der Neuzeit.

  7. 17. Sept. 2021 · Albert Einstein. Im November 1915 stellte Albert Einstein seine Theorie der Schwerkraft vor und brachte es damit zu Weltruhm, der weit über seinen Tod hinaus bis heute ungebrochen anhält.

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach