Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Erika Julia Hedwig Mann (* 9. November 1905 in München; † 27. August 1969 in Zürich) war eine deutsche Schauspielerin, Kabarettistin, Schriftstellerin und Lektorin.

  2. 27. Aug. 2019 · Erika Mann – die Desillusionierte. Was sie nicht sagt: Seit 20 Jahren lastet die Trauer über den Selbstmord ihres Bruders Klaus auf ihr. „Waren wir doch Teile von einander – so sehr, dass ...

  3. August: Erika Mann stirbt in Zürich im Kantonsspital, in dem vierzehn Jahre zuvor auch ihr Vater gestorben war. Das Online-Portal zur deutschen Geschichte vom 19. Jahrhundert bis heute. Epochendarstellung mit Sammlungsobjekten, Foto-, Audio- und Filmdokumenten, Biografien, Chroniken, Zeitzeugen.

  4. Erika Mann ist eine Workaholic, lässt sich deswegen aber weder Theaterpremieren noch ausschweifende Partys und Faschingsfeiern entgehen. Auch konsumiert sie wie Klaus Drogen – Haschisch, Morphium, Kokain – und raucht wie ein Schlot. Erika sieht gut aus, ist intelligent, lebhaft und amüsant.

  5. en.wikipedia.org › wiki › Erika_MannErika Mann - Wikipedia

    Thomas Mann. Katia Mann. Erika Julia Hedwig Mann (9 November 1905 – 27 August 1969) was a German actress and writer, daughter of the novelist Thomas Mann . Erika lived a bohemian lifestyle in Berlin and became a critic of National Socialism.

  6. 2. Nov. 2011 · Erika Mann "Sekretärin und Tochter-Adjutantin" Nach 1945 managt Erika Mann das "Großunternehmen Thomas Mann". Sie organisiert Umzüge, redigiert Texte und verwaltet den Nachlass ihres Vaters.

  7. 9. Nov. 2005 · Zum 100. Geburtstag von Erika Mann. Auf einem Foto sitzt Erika Mann strahlend am Steuer eines Fords, den Siegeskranz um den Hals. Im Juni 1931 hatte sie ein Autorennen über 10.000 Kilometer ...

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach