Yahoo Suche Web Suche

  1. Lernmotivation & Erfolg dank witziger Lernvideos, vielfältiger Übungen & Arbeitsblättern. Der Online-Lernspaß von Lehrern geprüft & empfohlen. Jetzt kostenlos ausprobieren!

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Konrad Adenauer. Konrad Adenauer wurde am 5. Januar 1876 in Köln geboren. Köln war katholisch geprägt, wurde aber vom preußisch-heidnischem Berlin aus regiert. Nach dem Volksschulabschluß begann Adenauer eine Karriere als Beamter in Köln. 1917 wurde er mit 42 Jahren jüngster deutscher Oberbürgermeister in Köln.

    • Konrad Adenauer– Steckbrief
    • Konrad Adenauer–Kindheit und Studium
    • Konrad Adenauer–Politische Anfänge

    Name:Konrad Hermann Joseph Adenauer Geboren:05. Januar 1876 Gestorben: 19. April 1967 Profession: Assessor beim Amtsgericht, Politiker, Bundeskanzler (1949-1963) Bedeutung in der Geschichte: Konrad Adenauer war der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland (BRD). Während seiner 14 Jahre im Amt trug Adenauer maßgeblich zur Westintegration d...

    Konrad Hermann Joseph Adenauer wurde am05. Januar 1876als das dritte von fünf Geschwistern einer römisch-katholisch geprägten Familie in Köln geboren. Deshalb legte er auch im Jahr1894das Abitur am Königlich Katholischen Gymnasium der Apostelkirche ab. Anschließend begann er eine Ausbildung zum Bankkaufmann, die er schnell wieder beendete. Noch im ...

    Im Jahr1906trat er schließlich derkatholischen Zentrumspartei bei und begann so seine politische Karriere, die rasant anstieg.1907wurde er zumBeigeordneten der Stadt Köln gewählt und nur zwei Jahre später wurde er bereits erster Beigeordneter und Stellvertreter des Oberbürgermeisters von Köln.

  2. KONRAD ADENAUER war der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Dieses Amt bekleidete er 14 Jahre und trug auf entscheidende Weise zur Wiedererlangung der Souveränität Westdeutschlands, zur deutsch-französischen Aussöhnung und zum Ausbau der sozialen Marktwirtschaft durch LUDWIG ERHARD bei.

  3. Konrad Adenauer. Konrad Adenauer ist eine Politiker-Legende. Als er 1949 der erste Bundeskanzler der neu gegründeten Bundesrepublik wurde, lag eigentlich schon ein ganzes Leben hinter ihm, denn er war bereits 73 Jahre alt. Erst mit 87 ging er in Rente und das auch noch unfreiwillig. Von Christiane Gorse.

  4. Adenauers Reputation litt unter der sogenannten Spiegel-Affäre. Am 26. Oktober 1962 wurden die Redaktionsräume des Magazins in einer nächtlichen Aktion durch die Polizei durchwühlt. Der Verdacht: Landesverrat. Der Anlass: In einem Artikel hatte der stellvertretende Chefredakteur Conrad Ahlers über das NATO-Manöver "Fallex 62" berichtet ...

    • (68)
  5. Ein Referat über das Leben und Wirken des ersten Bundeskanzlers der Bundesrepublik Deutschland Konrad Adenauer, der von 1949 bis 1963 die CDU führte und die Westintegration der BRD förderte. Der Referat enthält eine kurze Biographie, eine Gliederung, eine Geschichte seiner Politik und eine kurze Zusammenfassung seiner wichtigsten politischen Erfolge und Projekte.

  1. Niedrige Preise, Riesenauswahl. Sicher bezahlen mit Kauf auf Rechnung. Kostenlose und einfache Rücksendungen für Millionen von Artikeln.