Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Sahra Wagenknecht (* 16. Juli 1969 in Jena; amtlich zunächst Sarah Wagenknecht [1]) ist eine deutsche Politikerin ( BSW, zuvor Die Linke, PDS, SED) und Publizistin .

  2. Biografie Sahra Wagenknecht Lebenslauf. Die DDR-Bürgerin Sahra Wagenknecht soll am Tag des Mauerfalls 1989 zu Hause geblieben sein, um in Immanuel Kants Klassiker „Kritik der reinen Vernunft“ zu lesen. Wenige Jahre später war die häufig mit dem plump-dümmlichen Attribut „Schönstes Gesicht des Kommunismus“ benannte Thüringerin eine ...

  3. 13. Okt. 2015 · 1998 Direktkandidatin der PDS zur Bundestagswahl in Dortmund. 2004 bis 2009 Mitglied des Europaparlaments (Ergebnis 2004: 6,1% für die PDS) Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Währung, Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie.

  4. 13. Juni 2024 · Als Sarah Wagenknecht ihren Weg in der Politik beginnt, demonstrieren viele Menschen auf der Straße. Die DDR steht vor dem Zusammenbruch, der Westen verspricht eine bessere Zukunft.

  5. Biografie. Geboren am 16. Juli 1969 in Jena; verheiratet. 1988 Abitur in Berlin; 1990 bis 1996 Studium der Philosophie und Neueren Deutschen Literatur in Jena, Berlin und Groningen; September 1996 Abschluss des Studiums in Groningen mit einer Arbeit über Hegel und Marx; Oktober 2012 Promotion zum Dr. rer. pol. in Wirtschaftswissenschaften mit ...

  6. Dr. Sahra Wagenknecht, Die Linke. Biografie. Geboren am 16. Juli 1969 in Jena. 1988 Abitur in Berlin; 1990 bis 1996 Studium der Philosophie und Neueren Deutschen Literatur in Jena, Berlin und Groningen; September 1996 Abschluss des Studiums in Groningen mit einer Arbeit über Hegel und Marx; Oktober 2012 Promotion zum Dr. rer. pol. in ...

  7. Sahra Wagenknecht (* 16. Juli 1969 in Jena; amtlich zunächst Sarah Wagenknecht) ist eine deutsche Politikerin ( BSW, zuvor Die Linke, PDS, SED) und Publizistin.

  8. Sahra Wagenknecht (born Sarah Wagenknecht; German: [ˌzaːʁa ˈvaːɡŋ̍ˌknɛçt]; 16 July 1969) is a German politician, economist, author, and publicist. [1] Since 2009 she has been a member of the Bundestag, where until 2023 she represented The Left. From 2015 to 2019, she served as that party's parliamentary co-chair.

  9. 5. Juli 2024 · Sie beschimpft die Ampel als „dümmste Regierung Europas“ und unterstellt den Grünen einen „autoritären Moralismus“. Ein Gespräch mit BSW-Chefin Sahra Wagenknecht.

  10. 4. Juni 2024 · BSW-Chefin Sahra Wagenknecht bezeichnet die Vorgeschichte des Messerangriffs bei "RTL Direkt" von Mannheim als "skandalös". Die Radikalisierung des Täters sei vom Steuerzahler finanziert worden.