Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Elisabeth Wilhelmine Louise von Württemberg (* 21. April 1767 in Treptow an der Rega; † 18. Februar 1790 in Wien) war die erste Gemahlin des späteren Kaisers Franz II.

  2. Elisabeth von Württemberg ist der Name folgender Personen: Elisabeth von Württemberg (1412–1476), durch Heirat Gräfin von Werdenberg-Sargans. Elisabeth von Württemberg (1548–1592), durch Heirat Gräfin von Henneberg-Schleusingen und Herzogin von Pfalz-Veldenz-Lauterecken.

  3. Elisabeth of Württemberg (Elisabeth Wilhelmine Luise; 21 April 1767 – 18 February 1790) was a duchess of Württemberg by birth and an archduchess of Austria by her marriage to Archduke Francis of Austria.

  4. Elisabeth von Württemberg (* nach 1412; † nach dem 29. April 1476) war die Tochter Eberhards des Milden von Württemberg und Elisabeths von Nürnberg. Sie wurde am 15. Januar 1428 mit Albrecht III. von Bayern – der später durch seine Beziehung zu Agnes Bernauer bekannt wurde – verlobt.

  5. Seine erste Gattin, Elisabeth Wilhelmine von Württemberg (1767–1790), wurde von seinem Onkel Joseph II. ausgewählt. Eine Verbindung mit dem Haus Württemberg war politisch opportun, da Elisabeths ältere Schwester Sophie Dorothea mit dem russischen Thronfolger Paul vermählt war.

  6. Elisabeth Wilhelmine von Württemberg. *21.04.1767 Berlin - †18.02.1790 Wien. Herzogin von Württemberg. Elisabeth Wilhelmine von Württemberg-Mömpelgard war die Tochter von Herzog Friedrich Eugen von Württemberg und Dorothea von Brandenburg-Schwedt.

  7. "Elisabeth Wilhelmine Louise von Württemberg (* 21. April 1767 in Treptow an der Rega; † 18. Februar 1790 in Wien) war die erste Gemahlin des späteren Kaisers Franz II." - (de.wikipedia.org 10.11.2019)