Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Erich Friedrich Wilhelm Ludendorff (* 9. April 1865 in Kruszewnia bei Schwersenz , Provinz Posen ; † 20. Dezember 1937 in München ) war ein deutscher General und Politiker.

  2. Erich Ludendorff war ein deutscher Militärführer im Ersten Weltkrieg, der von 1914 bis 1918 Ober-Ostführer der deutschen Truppen war. Er war an der Schlacht bei Tannenberg beteiligt, wurde zum Pour le Mérite ausgezeichnet und nach dem Krieg zum Chef der OHL ernannt. Er war auch ein Anhänger von Hitler und einer der Gründer des Tannenbergbundes. Er starb 1937 in Schweden.

  3. 31. Jan. 2021 · Erich Ludendorff war ein deutscher General und Politiker, der im Ersten Weltkrieg mit Paul von Hindenburg eine führende Rolle spielte. Nach der Kriegsniederlage und der Gründung der Weimarer Republik war er zu den Mitbegründern der Dolchstoßlegende und radikal für den Umsturz der Demokratie. Er wurde 1937 verstorben.

  4. Erich Friedrich Wilhelm Ludendorff ( German pronunciation: [ˈeːrɪç ˈfʁiːdʁɪç ˈvɪlhɛlm ˈluːdn̩ˌdɔʁf]; 9 April 1865 – 20 December 1937) was a German general, politician and military theorist. He achieved fame during World War I for his central role in the German victories at Liège and Tannenberg in 1914.

  5. Erich Ludendorff war ein deutscher General, der im Ersten Weltkrieg die deutsche Armee führte und die Feindarmee in der Umfassungsschlacht von Tannenberg schlug. Erfahren Sie mehr über seine Biografie, seine Forderungen nach Heeresreformen, seine Rolle im Krieg und seine Untersuchungen nach dem Krieg.

  6. Erich Ludendorff (born April 9, 1865, Kruszewnia, near Poznań, Prussian Poland—died Dec. 20, 1937, Munich, Ger.) Prussian general who was mainly responsible for Germany’s military policy and strategy in the latter years of World War I.