Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Gustav Kahr, seit 1911 Ritter von Kahr (* 29. November 1862 in Weißenburg in Bayern ; † 30. Juni 1934 im KZ Dachau ), war ein deutscher Jurist und Politiker ( Bayerische Volkspartei , BVP).

  2. Gustav von Kahr war ein bayerischer Politiker, der von 1917 bis 1924 Ministerpräsident von Oberbayern war und sich für die Volkskunst und Heimatpflege einsetzte. Er war ein Anhänger der BVP und der NSDAP und verhielt sich gegen den Reichstagsputsch von 1923. Er wurde 1862 in Weißenburg geboren und starb 1934 in München.

  3. Gustav Ritter von Kahr (German pronunciation: [ˈɡʊstaf ˈʁɪtɐ fɔn ˈkaːɐ̯]; born Gustav Kahr; 29 November 1862 – 30 June 1934) was a German jurist and right-wing politician. During his career he was district president of Upper Bavaria , Bavarian minister president and, from September 1923 to February 1924, Bavarian state ...

  4. Gustav Kahr, seit 1889 Ritter von Kahr (* 28. November 1833 in Neustadt an der Aisch ; † 31. Oktober 1905 in München ) war ein deutscher Verwaltungsjurist .

  5. Die Edition der Erinnerungen von Gustav von Kahr ist eine Forschungsprojekt der Bayerischen Geschichte, das die politische Biographie des ehemaligen Ministerpräsidenten von Oberbayern zwischen 1917 und 1924 in den Jahren 1925-1928 erforscht. Die Edition enthält die Lebenserinnerungen von Gustav von Kahr, die erstmals 1934 von der SS ermordet wurden, und die Bayerischen Ministerratsprotokolle von 1919-1945, die die politische Entwicklung in Bayern während der Weimarer Republik dokumentieren.

    • gedruckte Edition
    • Matthias Bischel M.A. ( E‐Mail senden)
    • Prof. Dr. Ferdinand Kramer
  6. Gustav Kahr, seit 1911 Ritter von Kahr (* 29. November 1862 in Weißenburg in Bayern; † 30. Juni 1934 im KZ Dachau), war ein deutscher Jurist und Politiker (Bayerische Volkspartei, BVP).

  7. Gustav, Ritter von Kahr (born Nov. 29, 1862, Weissenburg, Bavaria [Germany]—died June 30, 1934, Munich) conservative monarchist politician who served briefly as prime minister and then was virtual dictator of Bavaria during the anti-leftist reaction of the early 1920s. Kahr was appointed provincial governor of Upper Bavaria in 1917.