Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 925.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. www.mdr.de › gruendung-verfassung-wilhelm-pieck-100Gründung der DDR | MDR.DE

    Oktober Wilhelm Pieck zum ersten Staatspräsidenten der DDR gewählt. Wahlen zur Volkskammer werden vom Volksrat für den 15. Oktober 1950 angesetzt. Deutschland ist zertrümmert. 400 Millionen...

  2. 17 Bilder Die "Wilhelm Pieck" gestern und heute Eigentlich sollte der Zweimaster ein Geburtstagsgeschenk für den ersten Präsidenten der DDR sein. Wilhelm Pieck feierte 1950 seinen 75....

  3. Der gelernte Tischler Wilhelm Pieck, 1876 in Guben geboren, stieß mit 19 zur SPD, wo er schließlich zur äußersten Linken gezählt wurde. Er (3. v. l.) gehörte 1918 zu den Führern de Er (3. v.

  4. 2. Aug. 2016 · Der Rudergänger der "Wilhelm Pieck" steuerte nach den Anweisungen des Kapitäns das Schiff durch die Ostsee. "Das Schlimmste war, dass wir nicht überall hinfahren durften", erinnert sich der Erste...

  5. Für Klassenbeste und eifrige Pioniere gab es in der DDR eine besondere Belohnung: einen Aufenthalt in der "Pionierrepublik Wilhelm Pieck" am Werbellinsee. Im Juli 1952 wurde in Altenhof bei...

  6. Grotewohl, Pieck und Ulbricht. Otto Grotewohl wurde zum Ministerpräsidenten ernannt und vom Volksrat mit der Bildung einer Regierung beauftragt. Damit war die Staatsgründung der DDR vollzogen. Damit trat auch die (erste) Verfassung der DDR in Kraft. Wilhelm Pieck wurde zum Präsidenten der DDR ernannt.

  7. Die Hymne war nur wenig jünger als die Republik. Am 10. Oktober 1949, drei Tage nach Staatsgründung, übermittelte Präsident Wilhelm Pieck an den späteren Kulturminister Johannes R. Becher den ...

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach