Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 822.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Philipp Heinrich Scheidemann war ein deutscher sozialdemokratischer Politiker und Publizist. Im ersten Viertel des 20. Jahrhunderts war er einer der herausragenden Protagonisten und Repräsentanten seiner Partei und der Weimarer Republik. Während der Novemberrevolution verkündete Scheidemann am 9. November 1918 von einem Balkon des Reichstagsgebäudes aus den Zusammenbruch des Deutschen Kaiserreichs und proklamierte die Deutsche Republik. 1919 wurde er von der in Weimar tagenden ...

  2. Juli: Philipp Scheidemann wird als Sohn eines Tapezierer- und Polsterermeisters in Kassel geboren. Er besucht die Bürgerschule und die Höhere Bürgerschule in Kassel. Schriftsetzerlehre in Kassel. Er tritt in die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) und in die Gewerkschaft ein. Er arbeitet als Schriftsetzergehilfe, Korrektor und Faktor.

  3. Philipp Scheidemann, ca. 1918. Scheidemann, geboren am 26. Juli 1865 in Kassel, war gelernter Schriftsetzer, arbeitete aber ab 1895 als Journalist für verschiedene sozialdemokratische Zeitungen. Schon gegen Abschluss seiner Lehre war er in die SPD eingetreten und wurde als 38-Jähriger Mitglied des Reichstags. 1911 wurde er zum Sekretär, 1913 in den ...

  4. 25. Nov. 2022 · Philipp Scheidemann, (born July 26, 1865, Kassel, Hesse-Kassel [Germany]—died Nov. 29, 1939, Copenhagen, Den.), German Social Democratic politician who, without party or government authorization, on Nov. 9, 1918, made the Weimar Republic a fact by proclaiming it from the balcony of the Reichstag. He later became the republic’s first chancellor. A journalist and (from 1903) member of the Reichstag for the Social Democrats, Scheidemann joined the majority of his party in ...

    • The Editors of Encyclopaedia Britannica
  5. Am 9. November 1918 ruft der Sozialdemokrat Philipp Scheidemann vom Balkon des Berliner Reichstags die Republik aus. Hier die Aufnahme der nachgesprochenen Original-Rede.

  6. Philipp Scheidemann was born in Kassel on 26 July 1865, the son of the upholsterer Friedrich Scheidemann (1842–79) and his wife Wilhelmine (née Pape, 1842–1907). He had two sisters. Scheidemann attended elementary and secondary schools between 1871 and 1879. After the death of his father in 1879, the family fell into poverty. Following his school education, he completed an apprenticeship as a typesetter and letterpress printer from 1879 to 1883.

  7. 3. Juni 2022 · Philipp Scheidemann rief die Republik aus. Scheidemann, der vormalige SPD-Vorsitzende (1917–1919) und erste Reichsministerpräsident (1919), stand vor allem durch die Ausrufung der Republik am 9. November 1918 im Visier von militanten antidemokratischen Kräften. Mit dieser Aktion am Berliner Reichstag hatte er das Tor zur Demokratie aufgestoßen. Für die rechtsextremen Republikgegner aber war dies nichts anderes als Landesverrat und fügte sich ein in die brunnenvergiftende ...

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach